Um Sie kompetent beraten zu können, ist Spezialisierung unvermeidlich.

Als Rechtsanwälte haben wir auch in anderen Bereichen Erfahrungen gesammelt. Sprechen Sie uns daher bei Rechtsproblemen aller Art an, wir sagen Ihnen offen, wenn wir Sie auf einem Rechtsgebiet nicht in der gewohnten hohen Qualität beraten und vertreten können und helfen Ihnen bei der Suche nach einem spezialisierten Anwalt.

Arbeitsrecht - Der Lebensbereich „Arbeit“ ist für alle Erwerbstätigen von zentraler Bedeutung. Viele verbringen mehr als die Hälfte ihrer aktiven Zeit am Arbeitsplatz. Lebensstandart und gesellschaftliche Stellung, aber auch das tägliche Befinden, werden dort maßgeblich geprägt. Der Verlust des Arbeitsplatzes, die Androhung des Verlustes, also die Abmahnung, Zahlung und Höhe des Entgelts sind nur einige Aspekte, die für die Arbeitnehmer besonders wichtig sind. Lassen Sie sich bei Problemen rechtzeitig beraten. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung.

Der Tätigkeitsbereich Arbeitsrecht ist sehr vielfältig.

Unter anderem helfen wir Ihnen in folgenden Angelegenheiten:


Schadensersatzrecht - Schadenersatzansprüche können in sehr unterschiedlichen Bereichen ihren Ursprung haben. Häufig resultieren sie aus Verkehrsunfällen, nicht ordnungsgemäßer Erfüllung vertraglicher Vereinbarungen, Verletzungen des Persönlichkeitsrechts oder Straftaten, die sich gegen Körper und Gesundheit oder das Eigentum richten.

Die Prüfung möglicher Ansprüche vollzieht sich im Wesentlichen in zwei Schritten.

Zunächst ist festzustellen, ob und aus welchem Grund ein Anspruch auf Schadenersatz besteht, d.h. welche gesetzliche Regelung in Ihrem Fall einschlägig ist.

In einem zweiten Schritt sind schließlich Art und Umfang des Ersatzanspruches zu ermitteln, d.h. welche Positionen zu ersetzen sind und in welcher konkreten Höhe Schadensersatz verlangt werden kann.

Gerne werden wir für Sie tätig und


Wir bieten Ihnen in allen Bereichen des Schadenersatzrechts eine kompetente Beratung und vertreten Ihre rechtlichen Interessen zunächst außergerichtlich und soweit erforderlich selbstverständlich auch im Rahmen eines gerichtlichen Verfahren.

Natürlich können Sie auch an uns herantreten, wenn Sie selbst auf Schadenersatz in Anspruch genommen werden sollen. In diesem Fall prüfen wir für Sie, ob und inwieweit die geltend gemachten Ansprüche nach Grund und Höhe berechtigt sind.


Sozialrecht - Soziale Sicherheit und soziale Gerechtigkeit sind die beiden wesentlichen Gesichtspunkte des grundrechtlich verbürgten Sozialstaatsprinzips. Das Zusammenspiel von Sozialversicherung und staatlicher Fürsorge soll ein soziales Sicherungssystem gewährleisten, das den Bürger vor verschiedenen möglichen Gefahrenlagen schützt. Die komplexen ständig vom Gesetzgeber überarbeiteten Normen und ihre Auslegung durch die Gerichte machen das Sozialrecht für den juristischen Laien undurchdringbar. Guter Rat ist unverzichtbar!

Wir helfen Ihnen unter anderem in folgenden Bereichen:


Nutzen Sie unser Angebot einer Mediation - Rechtsanwalt Nowak ist ausgebildeter Anwaltsmediator und erfahren in Verhandlungen aller Art.

Was ist ein Mediationsverfahren?

Wenn eine Partei einen Rechtsstreit bei Gericht anhängig macht, also Klage erhebt, sind die Fronten in der Regel verhärtet. Gespräche zwischen den Parteien finden nur noch über die eingeschalteten Rechtsanwälte statt.

Damit kommt man der wahren Ursache des Konflikts häufig nicht auf die Spur. Helfen können hier Anwaltmediatoren. Sie sind, wie auch alle anderen Mediatoren, so genannte Konfliktmanager. Sie helfen den Streitenden und ihren Anwälten, dem Streit auf den Grund zu gehen. Die Erfahrung zeigt: Wenn dies geschieht und die Streitenden nicht prozesstaktisch denken, sondern sagen dürfen, was sie wirklich stört und wo sie sich von der Gegenseite falsch behandelt fühlen, lösen sich die Probleme häufig von alleine. Es geht dann nicht mehr darum, dass die Streitenden auf Biegen und Brechen "ihr Recht" durchsetzen, sondern es geht um eine einvernehmliche Einigung, mit der beide Seiten gut leben können.

Ziel des Mediationsprozesses ist, dass die Streitenden gemeinsam eine so genannte Mediationsvereinbarung schließen. Eine Entscheidung des Gerichts ist dann nicht mehr notwendig.

valides HTML 4.01 Trennstrich valides CSS2

WAI (AAA) Trennstrich optimale Auflösung 1024x768